Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Nichtunterstellung unter die Regeln des öffentlichen Beschaffungswesen

Die Behörden, die Unternehmen der öffentlichen Hand und - unter bestimmten Voraussetzungen - gewisse private Unternehmen unterstehen dem Beschaffungsrecht. Die 2002 neu unterstellten Tätigkeitsbereiche können von der Anwendung des Beschaffungsrechts befreit werden. Für den Entscheid darüber ist das UVEK zuständig.


Fachkontakt: info@gs-uvek.admin.ch
Zuletzt aktualisiert am: 17.12.2007

Ende Inhaltsbereich



http://www.uvek.admin.ch/org/01455/index.html?lang=de