Wahl zur Bundespräsidentin

Die Bundesversammlung hat Simonetta Sommaruga am 11. Dezember mit 186 Stimmen zur Bundespräsidentin für das Jahr 2020 gewählt. Es ist nach 2015 das zweite Präsidialjahr für Simonetta Sommaruga. Ihre Rede vor der Bundesversammlung hielt sie unter dem Titel «Aufbruchstimmung».

Bilder

https://www.uvek.admin.ch/content/uvek/de/home/uvek/bundespraesidentin-simonetta-sommaruga/anlaesse/wahl-zur-bundespraesidentin-2020.html