Gotthard-Basistunnel: Offizielle Eröffnung und Volksfest

Am 1. Juni 2016 und am folgenden Wochenende feierte die Schweiz die Eröffnung des längsten Eisenbahntunnels der Welt. Dem Auftakt wohnten zahlreiche in- und ausländische Ehrengäste bei. Das Jahrhundertbauwerk wird zudem mit einem grossen Volksfest gewürdigt. In Rynächt und Pollegio - am Nord- und Südportal des 57 Kilometer langen Gotthard-Basistunnels - erwartete das Publikum ein vielseitiges Festprogramm u.a. mit künstlerischen Inszenierungen, Konzerten und Fahrten durch den Tunnel.

Volksfest – 4./5. Juni

Volksfest3_web
In Erstfeld und Rynächt beim Nordportal sowie in Pollegio und Biasca im Süden wurde die Eröffnung des neuen Tunnels mit einem grossen Volksfest gefeiert.
Volksfest4_web
Volksfest_ed

Offizielle Eröffnung – 1. Juni

IMG_2468_web
Verbindung zwischen Nord und Süd: An der Eröffnungsfeier sprach Bundespräsident Johann Schneider-Ammann von Rynächt (UR) aus im Rahmen einer Live-Schaltung mit Bundesrätin Doris Leuthard, die der Feier in Pollegio (TI) beiwohnte. ©UVEK
eroffnung_erstfeld_06_web
Szene aus der künstlerischen Inszenierung von Theaterregisseur Volker Hesse.
Cj3QiAmXEAA-G0E_BK_web
Zugfahrt von Rynäch nach Pollegio mit den Staatsoberhäuptern der Nachbarländer.
Gottardo BR und Regierungschefs
Regierungsvertreter der Alpenstaaten sowie weiterer europäischer Länder würdigten die neue Verbindung durch den Gotthard als Meilenstein der europäischen Verkehrspolitik.
IMG_2485_web
Offizielle Übergabe des Tunnels von der Alptransit Gotthard AG an die SBB: Bundespräsident Schneider-Ammann und Bundesrätin Leuthard schnitten gemeinsam mit Vertretern der beteiligten Unternehmen, der Kantone Uri und Tessin sowie des Bundesparlaments das Band durch.

Höhepunkte der Eröffnung

Interview mit Bundesrätin Doris Leuthard – SRF

Verkehrsministertreffen – 31. Mai

IMG_0640_web
Am Vorabend der Eröffnungsfeier traf Bundesrätin Doris Leuthard die Verkehrsminister der Alpenländer in Lugano. ©UVEK
TUTa7415_web
Die Verkehrsminister, ihre Amtskollegen des Güterverkehrskorridors Rotterdam-Genua (BE, LUX), die Verkehrskommissarin der EU sowie die Konzernchefs europäischer Eisenbahnunternehmen. (gottardo2016.ch)

Website zur Gotthard-Eröffnung

Videos zum Gotthard-Basistunnel

Alptransit-Portal : Die NEAT und ihre Geschichte

Multimediales Online-Portal des Bundesarchivs und des Bundesamtes für Verkehr BAV: Neu zugängliche Texte, Quellen, Fotos, Filme und Visualisierungen zum grössten Verkehrsprojekt der letzten Jahrzehnte.

Alptransit-Portal

    

https://www.uvek.admin.ch/content/uvek/de/home/uvek/bundesraetin-doris-leuthard/anlaesse/gotthard-basisitunnel-offizielle-eroeffnung-und-volksfest.html