Konferenz über nukleare Sicherung

Vom 5. bis 9. Dezember 2016 fand in Wien die Ministerkonferenz der Internationalen Atomenergieagentur (IAEA) zur nuklearen Sicherung statt. Die Schweiz wurde am 5. Dezember vertreten durch Bundesrätin Doris Leuthard. Die Schweiz unterstütze die IAEA in ihren Bemühungen für ein weltweit koordiniertes Vorgehen bei der nuklearen Sicherung, sagte die Vorsteherin des UVEK in ihrer Rede.

Bundesrätin Doris Leuthard bei ihrem Statement an der IAEA-Konferenz in Wien, 5.Dezember 2016
Bundesrätin Doris Leuthard bei ihrem Statement an der IAEA-Konferenz in Wien, 5.Dezember 2016 © EDA
https://www.uvek.admin.ch/content/uvek/de/home/uvek/bundesraetin-doris-leuthard/anlaesse/iaea-konferenz-wien-2016.html