Lancierung der Plattform Swiss-Energyscope

Bundesrätin Doris Leuthard hat am 13. April 2015 an einer Veranstaltung der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) und der CVP Waadt zur Lancierung der Plattform Swiss-Energyscope teilgenommen. Die interaktive Plattform umfasst einen Energierechner, mit dem Zukunftsszenarien entworfen werden können. Sie wurde mit der Unterstützung von EnergieSchweiz entwickelt.

Bundesrätin Doris Leuthard hat am 13. April 2015 eine Rede anlässlich der Lancierung der Plattform Swiss-Energyscope an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) gehalten.
Bundesrätin Doris Leuthard hat am 13. April 2015 eine Rede anlässlich der Lancierung der Plattform Swiss-Energyscope an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) gehalten.
© Alain Herzog / ETH Lausanne

Weiterführende Informationen

Dossier

Symboldbild: Energie, Strom und Elektrizität
https://www.uvek.admin.ch/content/uvek/de/home/uvek/bundesraetin-doris-leuthard/anlaesse/lancierung-der-plattform-swiss-energyscope.html