Soirée Suisse Gottardo in Berlin

Die Schweizer Botschaft in Berlin empfing am 17. Juni 2016 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur zu einer «Soirée Suisse Gottardo». Der Abend diente dazu, auf den Gotthard-Basistunnel und die sich damit bietenden Chancen hinzuweisen. Bundesrätin Doris Leuthard nahm als Ehrengast daran teil. Sie hob in ihrer Rede die Bedeutung des Tunnels für die Schweiz und Europa hervor. «Es ist ein Jahrhundertbauwerk, auf das wir stolz sind.» Europa brauche solche Projekte, die neue Chancen böten und das Verbindende und nicht das Trennende betonten.

IMG_0112_ed
Bundesrätin Doris Leuthard bei ihrer Rede an der Soirée Gottardo in Berlin.
DSC_1809_web
Der deutsche Minister Alexander Dobrindt, Doris Leuthard, Axel Weber und Peter Spuhler an der Soirée Gottardo (von rechts nach links).
https://www.uvek.admin.ch/content/uvek/de/home/uvek/bundesraetin-doris-leuthard/anlaesse/soiree-suisse-gottardo-berlin.html