Präsidialjahr 2017: Archiv

UVEK-Vorsteherin Doris Leuthard wurde am 7. Dezember 2016 von der Vereinigten Bundesversammlung zur Bundespräsidentin für das Jahr 2017 gewählt.

«[Die Schweiz soll ein Land sein], in dem mit einer verlässlichen Grundversorgung keine Region abgehängt wird und föderale Strukturen geachtet werden. Ein Land, in dem die Bürgerinnen und Bürger ihre demokratischen Rechte unabhängig und informiert wahrnehmen können. Ein Land, wo wir keine Aufteilung in Elite und Volk kennen – weil wir alle das Volk sind.»
(Bundesrätin Doris Leuthard anlässlich ihrer Wahl zur Bundespräsidentin)

Anlässe im Präsidialjahr 2017

Rückblick

Keine Resultate

Kontakt

Bundesrätin Doris Leuthard

Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation

Bundeshaus Nord
3003 Bern

doris.leuthard@gs-uvek.admin.ch

Weitere Kontakte

Kontaktinformationen drucken

Twitter-Stream zum Präsidialjahr:

#BundespräsidentinCH

https://www.uvek.admin.ch/content/uvek/de/home/uvek/bundesraetin-simonetta-sommaruga/fruehere-departementsvorstehende/praesidialjahr-2017.html