Bundesrätin Leuthard empfängt Solar Impulse nach Weltumrundung in Abu Dhabi

Bundesrätin Doris Leuthard hat das Solarflugzeug Solar Impulse nach dessen Weltumrundung am Dienstag, 26. Juli, am Ziel in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) empfangen. Sie hat den Verantwortlichen des Projekts um die Initiatoren und Piloten Bertrand Piccard und André Borschberg auch im Namen des Bundesrates gratuliert. Am Rande der Feier traf Bundesrätin Leuthard die Minister für Energie sowie Klimawandel und Umwelt der VAE zu bilateralen Gesprächen.  

IMG_2605_web
Schweizer Pioniergeist: Bundesrätin Leuthard gratuliert den Piloten von Solar Impulse, Bertrand Piccard und André Borschberg, zum Abschluss der Weltumrundung.


Video: Interview mit Doris Leuthard nach der Ankunft von Solar Impulse in Abu Dhabi – «24heures» (französisch)

IMG_2621-(004)PK_web
Medienkonferenz nach Abschluss der letzten Etappe: Doris Leuthard, der emiratische Staatsminister Ahmed Al Jaber, Fürst Albert aus Monaco und die beiden Piloten.
IMG_2608_alZeyoudi_web
Bundesrätin Leuthard im Gespräch mit Thani Al Zeyoudi, Minister für Klimawandel und Umwelt der Vereinigten Arabischen Emirate.
IMG_2622_alMazroui_web
Gespräch über Cleantech und Energieeffizienz: Die UVEK-Vorsteherin mit Energieminister Suhail Mohamed Al Mazroui.
image1_AlNahyan_web
Bundesrätin Leuthard beim Treffen mit dem Innenminister der VAE, Scheich Saïf Bin Zayed Al Nahyan.
https://www.uvek.admin.ch/content/uvek/de/home/uvek/medien/interviews-und-stellungnahmen/ankunft-solar-impulse--abu-dhabi--26--juli-2016.html