Weltklimakonferenz in Sharm el-Sheik (COP27): Interviews

Am 20. November ist in Ägypten die Weltklimakonferenz zu Ende gegangen. Bundesrätin Sommaruga ist enttäuscht über das Ergebnis. In Ägypten habe man das 1,5°-Ziel fast aus den Augen verloren. Dabei sei die Eindämmung der Klimaerwärmung die wesentliche Frage.

https://www.uvek.admin.ch/content/uvek/de/home/uvek/medien/interviews-und-stellungnahmen/interviews-cop27.html