Stromversorgung: Bundesrat aktiviert Rettungsschirm

Der Bundesrat gewährt der Axpo einen Kreditrahmen von vier Milliarden Franken. Damit will er verhindern, dass die Axpo in Liquiditätsprobleme gerät, welche die Energieversorgung der Schweiz gefährden könnten.

Medienbeiträge

https://www.uvek.admin.ch/content/uvek/de/home/uvek/medien/interviews-und-stellungnahmen/rettungsschirm-axpo-2022.html