Energieversorgung: «Schweiz sollte sich beim Gas mit der EU abgleichen»

Die EU hat jüngst beschlossen, dass jedes Mitglied seinen Gaskonsum vom 1. August 2022 bis zum 31. März 2023 freiwillig um 15 Prozent drosselt. Zieht die Schweiz nach? Umweltministerin Simonetta Sommaruga nimmt Stellung und sagt, wie Unternehmen und Private mithelfen können, eine allfällige Energiekrise zu bekämpfen.

https://www.uvek.admin.ch/content/uvek/de/home/uvek/medien/interviews-und-stellungnahmen/srf-rts-rsi-20220728.html