Energiestrategie 2050: zweites Video online

Bern, 08.10.2013 - Heute hat das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK ein zweites Video zur Energiestrategie 2050 des Bundesrates online veröffentlicht. Der Kurzfilm ist den erneuerbaren Energien gewidmet und zeigt auf anschauliche Weise auf, welche Bedeutung diesen in der Energiestrategie 2050 zukommt.

Bereits am 2. September 2013 hatte das UVEK das erste von insgesamt drei Videos aufgeschaltet, die die Grundzüge der Energiestrategie 2050 erläutern. Thema dieses ersten Kurzfilms war die Energieeffizienz, die einen der Pfeiler der bundesrätlichen Strategie darstellt. Seit heute ist ein zweites Video online verfügbar. Es beleuchtet einen weiteren wichtigen Aspekt der Energiestrategie, nämlich die verstärkte Nutzung von erneuerbaren Energien. Im November soll ein drittes Video zum Thema Forschung und Entwicklung erscheinen.

Die beiden bisher veröffentlichten Videos können auf der Internetseite des UVEK sowie auf dem YouTube-Kanal des Departements betrachtet werden. Die Kurzfilme sind in drei Sprachversionen verfügbar.


Adresse für Rückfragen

Presse- und Informationsdienst UVEK, +41 58 462 55 11



Herausgeber

Generalsekretariat UVEK
https://www.uvek.admin.ch/uvek/de/home.html

https://www.uvek.admin.ch/content/uvek/de/home/uvek/medien/medienmitteilungen.msg-id-50498.html