«Wenn das CO2-Gesetz abgelehnt wird, gewinnt einzig die Erdöllobby»

Der Abstimmungskampf um das CO2-Gesetz spitzt sich zu. Die Gegner warnen vor höheren Kosten und der Schröpfung der Bevölkerung. Simonetta Sommaruga erklärt im Interview, wer wirklich mehr zahlen muss und was passiert, wenn das Gesetz abgelehnt wird.

https://www.uvek.admin.ch/content/uvek/fr/home/detec/medias/interviews-et-prises-de-position/watson-sommaruga-zum-co2-gesetz-wird-es-abgelehnt-gewinnt-die-erdoellobby.html