Interview zum 50-Jahr-Jubiläum des Wakkerpreises

Mit dem Wakkerpreis zeichnet der Schweizer Heimatschutz jährlich Gemeinden aus, die bei der Ortsbild- und Siedlungsentwicklung besondere Leistungen vorzeigen können. Zum 50jährigen Jubiläum würdigt Bundesrätin Simonetta Sommaruga in einem Interview mit der «Schweizer Familie» den Wakkerpreis und die Genfer Gemeinde Meyrin, die dieses Jahr ausgezeichnet wird. Die UVEK-Vorsteherin nahm zudem an der Preisverleihung vom 25. Juni 2022 in Meyrin teil.

Interview Schweizer Familie (PDF, 4 MB, 16.06.2022)Artikel der «Schweizer Familie» zum Wakkerpreis 2022 mit einem Kurzinterview mit Bundesrätin Simonetta Sommaruga (Seite 14)

https://www.uvek.admin.ch/content/uvek/it/home/uvek/medien/interviews-und-stellungnahmen/schweizer-familie-2022.html