Gotthard-Basistunnel

Der neue Tunnel ist das Herzstück der NEAT und der Schweizer Verlagerungspolitik.
©ATG

Mit dem neuen Tunnel schafft die Schweiz eine raschere Verbindung durch die Alpen: Nord und Süd rücken näher zusammen. Der Gotthard-Basistunnel stärkt zudem die Verlagerungspolitik der Schweiz.

Der neue Tunnel wurde am 1. Juni 2016 offiziell eröffnet und ging im Dezember 2016 regulär in Betrieb. Dank der neuen Flachbahn erhält der Güterverkehr mehr Kapazitäten - und für Reisende verkürzt sich die Fahrzeit markant. Der Gotthard-Basistunnel löst den Seikan-Tunnel in Japan als längsten Tunnel der Welt ab.

Zur NEAT gehören neben dem Gotthard-Basistunnel auch der bereits eröffnete Lötschberg-Basistunnel sowie der Ceneri-Basistunnel. Sobald dieser 2020 fertig ist, kann die NEAT ihre volle Wirkung entfalten. Da sie zum Güterkorridor Rotterdam-Genua gehört, ist sie von grosser volkswirtschaftlicher Bedeutung. Der Gotthard-Basistunnel stärkt zudem die Verlagerungspolitik, denn er ermöglicht es, mehr Güter auf die Schiene zu verlagern.

Wichtigste Kennzahlen
   
Länge 57 km
Bauzeit 17 Jahre
Kosten Gotthardtunnel 12,2 Mia. Franken (inkl. Teuerung, MwSt. und Bauzinsen)
Kosten gesamte NEAT rund 23 Mia. Franken (inkl. Teuerung, MwSt. und Bauzinsen)
Kapazität bis zu 260 Güterzüge und 65 Personenzüge pro Tag
Zeitgewinn ab 2020

Zürich-Lugano: rund 45 Minuten
nur noch 1h 53, statt 2h 38 Minuten

Lugano-Locarno: knapp 30 Minuten
nur noch 30 statt 55 Minuten

Zürich-Mailand: rund 60 Minuten
nur noch 3h, statt 4h

(Der volle Zeitgewinn erfolgt ab 2020, wenn auch der Ceneri-Basistunnel in Betrieb ist)

Der bereits bestehende Gotthard-Bahntunnel von 1882, der zur bisherigen Bergstrecke gehört, wird für die lokale Erschliessung und den touristischen Verkehr weiter betrieben.

Chronologie Gotthard Basistunnel

Alptransit-Portal : Die NEAT und ihre Geschichte

Multimediales Online-Portal des Bundesarchivs und des Bundesamtes für Verkehr BAV: Neu zugängliche Texte, Quellen, Fotos, Filme und Visualisierungen zum grössten Verkehrsprojekt der letzten Jahrzehnte.

Alptransit-Portal

Videos

Alptransit und der internationale Eisenbahn-Güterverkehrskorridor Rhein - Alpen (Bundesamt für Verkehr)

Der Gotthard-Basistunnel in Zahlen (auf Englisch)

Medien

Medienmitteilungen

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt.

Reden

Eröffnung des Gotthard-Basistunnels: Reden

Weitere Reden

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt.

Zuständiges Bundesamt

Bundesamt für Verkehr BAV
Thema Alp Transit

https://www.uvek.admin.ch/content/uvek/de/home/verkehr/gotthard-basistunnel.html