Zukunft Mobilität Schweiz

Zukunft Mobilität Schweiz
© Fotolia/Paul Gsell

Der Verkehr wächst auch in Zukunft. Aufgrund gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Trends wie der Zunahme von Homeoffice, der weitergehenden Urbanisierung und der Alterung der Bevölkerung wächst der Verkehr indes weniger stark als die Bevölkerung. Dies zeigen die Verkehrsperspektiven 2050 des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation.

Verkehrsperspektiven 2050: Entwicklung 2017-2050
Verkehrsperspektiven 2050: Entwicklung 2017-2050
© ARE

Die Grafik fasst wesentliche Ergebnisse der Verkehrsperspektiven 2050 zusammen. Wichtige Treiber für die Zunahme der Verkehrsleistung sind sowohl das Bevölkerungs- als auch das Wirtschaftswachstum. Die Bevölkerung wächst um 21 Prozent, das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 57 Prozent. Im Vergleich zur Bevölkerung wächst der Personenverkehr unterproportional um nur 11 Prozent. Der Güterverkehr steigt um 31 Prozent. Besonders der Lieferwagenverkehr nimmt zu. Arbeitswege werden weniger, Freizeitwege mehr.

Verkehrsperspektiven 2050: Vier Szenarien

Die Verkehrsperspektiven 2050 bilden vier «Wenn-dann-Szenarien» ab, die aufzeigen, wie sich Personen- und Güterverkehr entwickeln könnten. Das Szenario «Basis» zeigt eine Entwicklung des Verkehrs auf, die sich an den Mobilitätszielen des Bundes orientiert. Die anderen drei Szenarien sind alternative Entwicklungspfade. Alle Szenarien basieren auf unterschiedlichen Annahmen. Etwa, wann die Politik Massnahmen zur Erreichung der Pariser Klimaziele ergreift, wie schnell sich umweltfreundliche Technologien etablieren und wie wichtig Besitz und Nachhaltigkeit jedem Einzelnen sind.

Medienmitteilungen

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt.

Reden

Reden von Bundesrätin Simonetta Sommaruga

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt.

Interviews

Interviews und Gastartikel Bundesrätin Simonetta Sommaruga

Anlässe

Rückblick Anlässe Bundesrätin Simonetta Sommaruga

Besuche vor Ort: Klimaschutz
Diverse Orte und Daten
Mobilitätsarena
Bern, 15. September 2020

Zuständiges Bundesamt

Bundesamt für Raumentwicklung ARE

https://www.uvek.admin.ch/vanity/uvek/zukunft-mobilitaet