Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation

Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen moder

Beginn Sprachwahl



Köniz © SHS
15.05.2014: "Zersiedelung stoppen - aber wie?" Fachtagung in Wallisellen mit Referaten von Bundesrätin Doris Leuthard, Staatsrat Jean-Michel Cina und Prof. Dr. Bernd Scholl (ETH). Podiumsgespräch mit Maria Lezzi (ARE), Peter Bernasconi (SGV), Raimund Rodewald (SL) und Urs Meier (Planpartner).

Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

  • Startseite

Ende Navigator



Neue Medienmitteilungen

Aktuell

Besuch der SV Group
Bei der Besichtigung des Personalrestaurants CasAroma der SV Group in Dübendorf hat sich Bundesrätin Doris Leuthard am 17. April 2014 ein Bild davon gemacht, wie das Unternehmen seine ökologischen Leitlinien umsetzt. Seit 2012 führt die SV Group in den 350 Restaurants und Mensen, die sie in der Schweiz betreibt, umfassende Massnahmen für ein umweltfreundliches Verhalten durch und nimmt damit eine Vorreiterrolle in der Branche ein.
Delegiertenversammlung der CVP Schweiz
Bundesrätin Doris Leuthard verwies vor den Delegierten der CVP Schweiz am 12. April 2014 in Zug auf die wichtige Rolle der Politik, die mit ihren Gestaltungsmöglichkeiten für einen sicheren Entwicklungsrahmen sorgen und zur Fortsetzung des Erfolgsmodells Schweiz beitragen kann.
In die Zukunft oder in die Bedeutungslosigkeit? Ein Leitfaden für das 21. Jahrhundert
Rede von Bundesrätin Doris Leuthard, Delegiertenversammlung der CVP, 12.04.2014
CO2 und Klima
Klimaschutz ist eine globale Herausforderung. Die Schweiz verfolgt eine aktive Politik zur Reduktion der Treibhausgasemissionen im Inland und auf internationaler Ebene. Wichtigste Grundlage für die schweizerische Klimapolitik ist das CO2-Gesetz.
Fonds für den Nationalstrassen- und Agglomerationsverkehr (NAF)
Grosse Verkehrsprojekte sind mit hohen Investitionen verbunden. Das bedingt eine ausreichende Finanzierung und eine langfristig ausgerichtete Planung.

Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche

Das UVEK

Doris Leuthard @ Vanina Moreillon
Bundesrätin Doris Leuthard

Abonnement

twitter.com/uvek (externer Link, neues Fenster) 
Der offizielle Twitter-Account

Staatskalender

Rumantsch



Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK
info@gs-uvek.admin.ch | Rechtliche Grundlagen
http://www.uvek.admin.ch/index.html?lang=de