Wegen Reinigungs- und Instandhaltungsarbeiten muss der Gotthard-Strassentunnel immer wieder gesperrt werden.

Sanierung des Gotthard-Strassentunnels

Am 28. Februar 2016 entscheidet das Stimmvolk über den Bau einer zweiten Röhre mit anschliessender Sanierung des bestehenden Tunnels. Diese Lösung garantiert, dass die Gotthardachse permanent verfügbar bleibt - und die Sicherheit erhöht wird. Davon profitieren Bevölkerung und Wirtschaft.

Dossier

Gotthard Tunnel

Als Erste durch den neuen
Gotthard-Basistunnel

Die 1000 Plätze für die Eröffnungszüge durch den Gotthard-Basistunnel am 1. Juni 2016 sind unter der Bevölkerung verlost worden. Mit über 160‘000 Anmeldungen ist der Wettbewerb auf ein grosses Echo gestossen.

Medienmitteilung

Schneeweisse Tannenbäume

Schneesportkarten auch online verfügbar

Die Schneeschuh- und Skitourenkarten von swisstopo können ab sofort auch online genutzt werden. Auf den Karten sind Wildruhezonen und Tierschutzgebiete aufgeführt, so dass Wintersportler ihre Aktivitäten ausüben können, ohne dabei Wildtiere zu stören.

Medienmitteilung

Open Data Plattform

Neues Portal für Open Government Data

Auf der Plattform opendata.swiss bieten Schweizer Behörden und weitere Organisationen ihre frei verfügbaren Daten an. Unter den über 700 Datensätzen zu den unterschiedlichsten Themenbereichen finden sich auch solche der Bundesämter für Umwelt, Raumentwicklung, Strassen und Kommunikation.

opendata.swiss

Medienmitteilungen

Alle

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt.

Dossiers

Gornergletscher

Klima

Den Ausstoss von Treibhausgasen reduzieren, um den Klimawandel zu bremsen: In der Schweiz mit dem CO2-Gesetz - international mit dem weltweit geltenden Pariser Klimaschutzabkommen.

Nationalstrassen- und Agglomerationsverkehrs-Fonds

Nationalstrassen- und Agglomerationsverkehrs-Fonds

Grosse Verkehrsprojekte sind mit hohen Investitionen verbunden. Das bedingt eine ausreichende Finanzierung und eine langfristig ausgerichtete Planung.

Windrad vor Bergkulisse

Energiestrategie 2050

Das Potenzial der erneuerbaren Energien und der Wasserkraft ausschöpfen, die Energieeffizienz steigern und das subventionsbasierte System langfristig durch ein Anreizsystem ersetzen. Parallel dazu schrittweise Ausserbetriebsetzung der Kernkraftwerke.

Doris Leuthard

Leuthard_Doris

Vorsteherin des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation