Kleine Weltwunder in den Schweizer Pärken entdecken

Die Schweiz bietet viel zum Entdecken. Lernen Sie diesen Sommer die wunderschönen Landschaften und lebendigen Traditionen der Schweizer Pärke kennen.

Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga startete am Freitag 15. Mai 2020 auf Social Media eine Challenge. Nutzer verraten, welche eher unbekannten Orte einen Besuch wert sind. Die Bundespräsidentin selbst empfahl dabei den Ort Montricher, und den Regionalen Naturpark «Jura vaudois». Der Park ist einer von 19 Schweizer Pärken.  

Überblick über Schweizer Pärke

Auf der Website www.parks.swiss präsentieren die Schweizer Pärke ihre Angebote und laden zum Entdecken ein.

Karte der Schweizer Pärke

Naturpark «Jura Vaudois»

Im Naturpark «Jura vaudois» befindet sich mit dem 2’200 Hektaren umfassenden «Le Risoud» eines der grössten zusammenhängenden Waldgebiete von Europa. Sogar der berühmte italienische Geigenbauer Stradivari soll für seine Instrumente auf Holz aus diesem Wald zurückgegriffen haben.

https://www.uvek.admin.ch/content/uvek/de/home/uvek/coronavirus/schweizer-paerke.html