Mitarbeitende im UVEK

UVEK. Bewegt die Schweiz

Über 2'500 Mitarbeitende sind in sieben Bundesämtern sowie verschiedenen Regulierungsbehörden und Fachstellen tätig. Sie setzen sich täglich für moderne und effiziente Verkehrswege, Kommunikations- und Stromnetze ein, kümmern sich aber ebenso um die Belange von Umwelt, Raum und Sicherheit.

Hohe Expertise

Wir sind Expertinnen und Experten in dem, was wir tun. Unsere Kompetenz ist Voraussetzung für die zukunftsorientierte Entwicklung aller Regionen. Eine ausgewogene Vertretung aller Sprachgemeinschaften ist uns deshalb ein grosses Anliegen. 

Das Qualifikationsniveau im UVEK ist überdurchschnittlich. Mehr als Zwei Drittel der Mitarbeitenden sind (Fach)-Hochschulabsolventinnen und –absolventen, mehrheitlich im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik). Die meisten konnten vor ihrem Eintritt ins UVEK in der Privatwirtschaft oder auf Ebene Gemeinde oder Kanton bereits wertvolle Praxiserfahrung sammeln. Knapp 10% dieser für unsere Aufgabenerfüllung wichtigen Zielgruppe verfügt über eine Promotion oder Habilitation.

Attraktiver Arbeitgeber für Frauen

Collage der 19 Frauen
© UVEK

Das UVEK bietet sinnstiftende und vielfältige Arbeitsinhalte mit viel Gestaltungsfreiraum und guten Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Mitarbeiterinnen erklären in Kurzporträts, warum sie das UVEK gewählt haben und was sie antreibt. 


Porträts: Berufe im UVEK

Mitarbeitende aus den verschiedensten Fachbereichen erzählen, wo für sie die Faszination und die Herausforderungen ihres Jobs liegen und wie ihr Werdegang aussieht.

Joblandkarte

Entdecken Sie in 22 Jobprofilen die Vielfalt der Ingenieurstellen im UVEK!

Joblandkarte

Videos

MINT-Fachkräfte

Patrizio Cerini: Themenverantwortlicher Elektrische Anlagen, Sektion Sicherheitsüberwachung BAV (Interview auf Italienisch)
Milena Taboada: Integrationsmanagerin der Informatikabteilung GS-UVEK (Interview auf Französisch)
Richard Phillips: Stv. Leiter Sektion Geräte und wettbewerbliche Ausschreibungen BFE (Interview auf Französisch)
Lorenzo Murzilli: Zulassungsingenieur, BAZL (Interview auf Italienisch)
Valentina Kumpusch: Gross-Projektleiterin 2. Röhre Gotthardstrassentunnel, ASTRA-Filiale Bellinzona (Interview auf Italienisch)

Querschnitts- und Stabsfunktionen

Carole Sutter-Zinck: Leiterin französische Sprachdienste GS-UVEK (Interview auf Französisch)

Bewerbungen externer Übersetzer/innen

Sind Sie freiberufliche/r Übersetzer/in und möchten Sie mit dem Generalsekretariat UVEK zusammenarbeiten?

Das GS-UVEK verfügt über einen französischen, deutschen und italienischen Sprachdienst. Falls Sie deutscher Muttersprache sind, aus dem Französischen, Englischen und/oder Italienischen übersetzen und die Themen des UVEK zu Ihren Spezialgebieten zählen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Begleitschreiben, Erfahrung nach Fachgebiet) an sprachendienste@gs-uvek.admin.ch

  • Der Sprachdienst übersetzt alle Dokumente des GS-UVEK, der Regulationsbehörden (ComCom, ElCom, PostCom, UBI, SKE) und der Schweizerischen Sicherheitsuntersuchungsstelle (SUST);
  • gewährleistet die Qualität der intern oder extern übersetzten Texte;
  • sorgt für die terminologische Einheitlichkeit der Dokumente;
  • unterstützt die Mitarbeitenden mit Auskünften und Ratschlägen zum Sprachgebrauch.

Kontakt
Rolf Geiser
Deutschübersetzer
Tel.: +41 58 462 54 09

Kontakt

Generalsekretariat
Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK

Bundeshaus Nord
CH-3003 Bern

Human Resources

Kontaktinformationen drucken

Vernetzen Sie sich mit dem UVEK

LinkedIn
Xing
https://www.uvek.admin.ch/content/uvek/de/home/uvek/jobs/mitarbeitende-im-uvek.html