Der Service public in der Schweiz

(Archiviertes Abstimmungsdossier, Stand 05.06.2016)

Die Züge verkehren zuverlässig, die Post wird pünktlich zugestellt, die Telekommunikation funktioniert auf hohem Niveau: Der flächendeckende und gute Service public ist ein Markenzeichen der Schweiz – und gleichzeitig die Voraussetzung für die hohe Lebensqualität und das Gedeihen der Wirtschaft. Erbracht werden diese Dienstleistungen insbesondere von den bundesnahen Unternehmen Swisscom, Post und SBB.

Der Service public – also die Grundversorgung insbesondere in den Bereichen öffentlicher Verkehr, Post und Telekommunikation – hat in der Schweiz einen besonderen Stellenwert. Die Bevölkerung erwartet eine gute Versorgung in allen Regionen des Landes – auch dort, wo es sich betriebswirtschaftlich nicht lohnt. Der Staat sorgt dafür, dass die Dienstleistungen in guter Qualität und zu angemessenen Preisen überall zur Verfügung stehen. Dies ist eine wichtige Voraussetzung für die hohe Lebensqualität in der ganzen Schweiz und für das Gedeihen der Wirtschaft.

Erbracht wird die Grundversorgung in erster Linie durch die Swisscom, die Post und die SBB. Der Bund macht diesen Unternehmen Vorgaben zum Dienstleistungsangebot. Gleichzeitig gewährt er ihnen unternehmerische Freiheiten, damit sie im Wettbewerb bestehen können. Die drei Unternehmen sind als Aktiengesellschaften ausgestaltet. Der Bund ist gesetzlich verpflichtet, die Mehrheit zu halten (aktuell: Post und SBB 100%, Swisscom 51%).

Service public bei Swisscom, Post und SBB

65372_master_web

Post

Zur Grundversorgung im Postbereich zählen die Dienstleistungen des Brief-, Paket-, Zahlungs- und Personenverkehrs.

SBB_web

Öffentlicher Verkehr

Zu den Service-Public-Leistungen der SBB gehören sowohl der Personenverkehr als auch der nationale Güterverkehr und die Schieneninfrastruktur.

Swisscom_web

Telekommunikation

Im Auftrag des Bundes stellt Swisscom die Grundversorgung im Bereich der Telekommunikation und Informationstechnologie sicher.

Zahlen zum Geschäftsjahr 2015

  Post SBB Swisscom
Umsatz (Mio. CHF) 8'224 8‘762 11‘678
Gewinn (Mio. CHF) 645 246 1‘362
Dividendenausschüttung an Bund (Mio. CHF) 200 -- 581 4)
Bundesbeiträge (Mio. CHF) 50 1)
176 2)
2‘090 3) --
Personal (PE) 44'131 33‘000 21‘637
Lernende 2'077 1‘488 903

So steuert der Bund die Unternehmen

    

Kontakt

Generalsekretariat
Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK

Kochergasse 6
CH-3003 Bern

Tel.
+41 58 462 55 11

info@gs-uvek.admin.ch

Weitere Kontakte

Kontaktinformationen drucken

https://www.uvek.admin.ch/content/uvek/de/home/uvek/abstimmungen/abstimmung-service-public/service-public-in-schweiz.html